Diphterie

Wird durch Bakterien übertragen. Sie verursachen eine lebensgefährliche Erkrankung der oberen Atemwege, die zu Atemnot mit Erstickungsgefahr führen kann. Oft kommt es nach Wochen noch zu Nierenschädigungen und Lähmungen sowie zu einer Herzmuskelentzündung.
Eine Einschleppung aus osteuropäischen Ländern ist jederzeit möglich.
Impfung im Rahmen der 6-Fach-Impfung ab dem 3. Lebensmonat empfohlen
Impfstoff:
Infanrix Hexa® ( Schema 2+1)
In Kärnten im Rahmen des Gratisimpfkonzeptes mit Scheckheft verfügbar