Influenza (echte Grippe)

Kinder spielen bei der Verbreitung der echten Virusgrippe eine große Rolle, denn sie sind die häufigste Infektionsquelle für Senioren, für die Grippe durchaus gefährlich sein kann.
Deshalb wird die Impfung besonders Gesundheitspersonal und Kindern, die in Kontakt mit Schwangeren, älteren Personen oder chronisch Kranken kommen , empfohlen.
 
Die Impfung sollte jedes Jahr erneuert werden, da sich die Virusstämme laufend ändern.

Kostenfreies Kinderimpfprogramm und Kinderimpfung

Die Impfung ist im kostenfreien Kinderimpfprogramm in der Saison 2020/2021 erstmalig enthalten und wird ab dem vollendeten 6. Lebensmonat allgemein empfohlen.

Impfstoffe:

Vaxigrip Tetra®Kinder von 6. LM bis 24. LM, und dann wieder ab 15. LJErstimpfung 2x im Abstand von 1 mon. bis zum 9. LJ
Fluenz Tetra®ab 2. LJ bis vollendetes 15. LJErstimpfung 2x im Abstand von 1 mon. bis zum 8. LJ

alle Interessierte:
in der Ordination anrufen und auf die Reservierungsliste setzen lassen!

15.10.2020

Faktencheck Influenza
Empfehlung Influenzaimpfung 2020/21

Scroll Up