Keuchhusten

Keuchhusten (Pertussis) wird durch Bakterien hervorgerufen und kann zu heftigen, oft monatelangen Hustenanfällen mit Atemnot führen. Als Komplikationen können Mittelohr- und Lungenentzündungen auftreten.

Die Impfung führt nicht zu einer bleibenden Immunität! 
Eine lebenslange Auffrischung alle 10 Jahre wird daher empfohlen.
Schwangere Frauen sollen zum Schutz ihrer Neugeborenen in jeder Schwangerschaft gegen Pertussis geimpft werden!
 
Impfung im Rahmen der 6-Fach-Impfung ab dem 3. Lebensmonat empfohlen
 
 
Impfstoff:
Hexyon®2 + 1
Boostrix Polio®Auffrischung ab dem 6. Lebensjahr, danach alle 10 Jahre
Repevax®Auffrischung ab dem 6. Lebensjahr, danach alle 10 Jahre

Hexyon und Repevax in Kärnten im Rahmen des Gratisimpfkonzeptes verfügbar

24.11.2020

Scroll Up